Stromabnehmer für die Bahn

Perfekte Stromversorgung während der Zugfahrt



Stromabnehmer
für die Bahn

Täglichen Zugverkehr wirtschaftlicher, sicherer und zuverlässiger gestalten.




Effiziente Stromübertragung von Schunk: Für die sichere und effiziente Stromübertragung entwickeln wir in enger Kunden- Abstimmung sowohl Einzelprodukte als auch Systemlösungen, die Robustheit, Funktionssicherheit und Kosteneffizienz verbinden. Bei Schunk Transit Systems erhalten Sie zudem alles aus einer Hand: Technik- Konzept, umfassendes Zubehör und Ersatzteile aus eigener Produktion und einen Kundenservice, der Sie gezielt unterstützt – durch Wartung, Reparatur und Produktvalidierung im Feld.

Stromabnehmer für Nahverkehr und Metro

Gerade im Nahverkehr und Metrobetrieb kommt es beim Fahrplan auf jede Minute an. Für zuverlässige Pünktlichkeit sorgen unsere Designs beispielsweise dank einzelgefederter Schleifstücke, durch die ein permanenter und zuverlässiger Kontakt mit der Oberleitung entsteht. Stromabnehmer für den Nahverkehr erhalten Sie in drei Konzepten: Als SBE mit elektrisch isoliertem Spindelantrieb, als SBF mit pneumatischem Senkantrieb sowie als SBL mit Luftbalgantrieb. Für Metros können Sie aus zwei Konzepten wählen: SBE mit Feder- elektrischem Antrieb zum Senken des Stromabnehmers sowie SBL mit Luftbalgantrieb, der Antriebsfeder und Senkzylinder ersetzt. Auch hier können wir alle Systeme individuell für Sie anpassen.


Stromabnehmer von Hochgeschwindigkeit bis Frachtverkehr

Immer unter Strom, dabei geräuscharm, gewichtsreduziert und kompakt im Aufbau – mit unseren weltweit führenden Stromabnehmern für den Personen- und Güterverkehr bieten wir zuverlässige und langlebige Lösungen an. Das zuverlässige und kostenoptimierte Design des kompakten Halbscherenstromabnehmers bieten wir mit integriertem Luftbalgantrieb und einer optionalen, zweiten Isolationsebene an. Zudem sind individuelle Kundenanpassungen selbstverständlich jederzeit möglich – so sind unsere Stromabnehmer stets exakt auf Ihre Anforderungen und Bedingungen ausgelegt.


Unsere Schleifleisten für Stromabnehmer sind hart im Nehmen

Trotz Dauerbelastung und Klimastress: Qualitäts- Kohleschleifleisten von Schunk sind extrem belastbar, langlebig und schonen den Fahrdraht. So investieren Sie in höchste Betriebssicherheit. Zahlreiche Kunden vertrauen seit Jahrzehnten auf die hervorragenden Produkteigenschaften unserer Kohleschleifleisten. Die ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit und die hohe Lebensdauer unserer Produkte setzen immer wieder neue Maßstäbe für einen funktionssicheren und wartungsreduzierten Einsatz. Die Vielfalt unserer perfekt auf die jeweilige Anforderung abgestimmten Werkstoffe und Designs ist branchenweit einmalig und ermöglicht Ihnen eine absolut passgenaue Lösung.

  • Kompakte Bauweise mit qualitativ hochwertigen Komponenten
  • Gewichtsreduzierte und dennoch robuste Materialien
  • Zahlreiche praxiserprobte Designs und Konzepte, die individuell angepasst werden können
  • Zuverlässige Kontaktierung mit der Oberleitung
  • Maximale Betriebssicherheit bei minimalem Wartungsaufwand
  • Alles aus einer Hand – inklusive Ersatzteile und Service
Stromabnehmer im Bahnbetrieb – die Funktionsweise der Technologie: Im Bahnbetrieb kommt dem Stromabnehmer die Funktion zu, elektrische Energie an die Fahrzeuge zu übertragen. Hierzu werden sie mit einem stromführenden Leiter kontaktiert, welcher entlang der Fahrbahn montiert ist. Während der Fahrt werden das Schienenfahrzeug und sein elektrischer Antrieb konstant über den Stromabnehmer mit Energie versorgt. Damit das Risiko für Störungen im Bahnbetrieb minimiert werden kann, ist eine ordnungsgemäße Funktion der Stromabnehmer sowie der Oberleitungen sicherzustellen. Die bedarfsgerechten Lösungen der Schunk Group helfen dabei, eine störungsunanfällige Infrastruktur zur Übertragung von elektrischer Energie zu schaffen.
 

OnTrack Monitoring 

die Innovation der Schunk Group

Damit die Infrastruktur sowie die Schienenfahrzeuge von Bahnbetrieben einwandfrei und mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Effizienz funktionieren, bedarf es hochwertiger Oberleitungen und Pantographen. Ein gewichtiges Problem stellt hierbei das Fehlen von verlässlichen Daten zum Zustand der Infrastruktur dar. Nur wenn diese Daten in der erforderlichen Qualität und Quantität geliefert werden, können vorausschauende Maßnahmen zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen und störungsfreien Bahnbetriebs getroffen werden. Die innovative Lösung unseres OnTrack Monitorings, welche aus einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Schunk Group hervorgegangen ist, setzt genau an diesem Punkt an. Durch die Aufrüstung der hauseigenen Stromabnehmer gelingt dabei eine smarte und zuverlässige Datenerhebung bei geringen Hardware-Kosten, die zur Verbesserung der Betriebssicherheit im Bereich des Schienenverkehrs genutzt werden kann.


Vorteile für Bahnbetriebe

im Überblick

Das Aufzeichnungssystem Schunk OnTrack Monitoring ist konntinuierlich aktiv, um mögliche Probleme wie z.B. Hard Spots an der Oberleitung frühzeitig zu erkennen. Anders als bestehende Lösungen für den Anwendungsbereich fallen die Hardwarekosten dabei vergleichsweise gering aus – schließlich kann das System an bestehenden Stromabnehmern von Schunk auf einfache Weise nachgerüstet werden. Darüber hinaus kommt das robuste System ganz ohne optische Sensoren wie z.B. Kameras aus. Vielmehr wird die tatsächliche dynamische Interaktion gemessen, wodurch eine optimale Präzision und Prozesssicherheit erzielt wird.


der Experte für OnTrack Monitoring

Schunk Transit Systems ist als weltweit führender Partner rund um innovative Stromabnehmer-Technik bekannt. Smarte Technologien und maschinelles Lernen setzen wir bewusst und zielorientiert ein, um den Stromabnehmer der Zukunft sowie die dazugehörige Infrastruktur zu entwickeln. Ein echter Meilenstein ist dabei die Entwicklung der OnTrack Monitoring-Lösung, welche das Management von Pantograph und Oberleitung smarter sowie effizienter gestaltet.

Bei Interesse an unseren innovativen Systemlösungen zögern Sie nicht und treten Sie mit unserem erfahrenen Team in Kontakt. Ob die Nachrüstung bestehender Stromabnehmer mit der OnTrack Monitoring-Technologie oder den Stand der Technik von Stromabnehmern im Hinblick auf die Ausschreibung neuer Fahrzeugflotten – wir beraten Sie zunächst ausgiebig zu Ihrem geplanten Projekt und beginnen anschließend sofort mit der Umsetzung. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Projekt unterstützen zu können.

Ganz gleich, wo unsere Stromabnehmer eingesetzt werden, Verschleiß durch mechanische Beanspruchung und widrige Bedingungen ist unvermeidbar. Unser regelmäßiger Service verhindert, dass Verschleiß unentdeckt bleibt und zum ungeplanten Stillstand führt. Wirtschaftlich effizienter sind Inspektionen und Reparaturen allemal: Sie kosten nur in etwa die Hälfte wie der Austausch durch einen neuen Stromabnehmer. Verlassen Sie sich auf unseren Komplettservice von der Generalüberholung über den Austausch von Verschleißteilen bis zur Montage.

Broschüre: Schunk Transit Systems

Broschüre: Schunk Transit Systems

Richtungsweisende Lösungen für die Bahn- und Busindustrie

Hinzufügen

Melden Sie sich über unser Kontaktformular.