Additive Fertigung

Mit additiver Fertigung werden hochkomplexe Bauteile nahezu grenzenlos designbar



Die additive Fertigung ist längst aus ihren Kinderschuhen herausgewachsen und hat einen festen Platz in der industriellen Anwendung eingenommen. Unser additives, sprich werkzeugloses, Verfahren zeichnet sich im Vergleich zu subtraktiven Verfahren (spanende Bearbeitung) oder formativen Verfahren (Gießen) durch eine fast unbegrenzte Designfreiheit, eine schnelle Herstellbarkeit des gewünschten Produkts sowie durch den Wegfall von Werkzeugkosten aus.

Auch innerhalb der additiven Fertigung gibt es Unterschiede

Additiv ist nicht gleich additiv – auch hier lohnt es sich für Sie, genauer hinzuschauen. Denn im Vergleich zu anderen Fertigungsverfahren zeichnet sich unsere Fertigung durch eine Vielzahl von Vorteilen aus. So überzeugen unsere 3D-Druck Verfahren zum Beispiel durch eine große Materialvielfalt, durch geringere Materialkosten und durch kurze Fertigungszeiten. Ihre Skalierbarkeit macht unsere additive Fertigung sowohl für Kleinserien als auch für Großserien attraktiv.

Nutzen Sie die Vorteile unserer additiven Fertigung

Profitieren Sie im Bereich der additiven Fertigung von unserer Kompetenz in der Sinter- und Pulvertechnologie. Mit uns als zertifiziertem Industriepartner können Sie sich dabei auf die stetige Einhaltung hoher Qualitätsstandards verlassen.

Damit wir unsere langjährigen Erfahrungen für Sie noch schneller und umfassender in neue Entwicklungen und individuelle Lösungen überführen können, führen wir unsere vier Kernkompetenzen Werkstoff Know-how, Design-, Material- und Prozessentwicklung, modernste Formgebungstechnologien sowie ein umfassendes Spektrum an Oberflächenbehandlungen zu einer Art Toolbox zusammen, aus der wir die für Sie besten Ansätze und Lösungen entnehmen. Für Sie ergeben sich daraus unter anderem die Vorteile eines kundenfokussierten Arbeitens sowie einer effizienten Hinführung zur Serienreife.

Wir kennen die Herausforderungen und nehmen sie gerne an

Die additive Fertigung bietet Ihnen den größtmöglichen Nutzen in der kostengünstigen Fertigung komplexer Bauteile, der kosteneffizienten Fertigung geringer Stückzahlen sowie der optimalen Bauteilmaßhaltigkeit und Oberflächenqualität. Und das alles bei einer großen Bauteil-Komplexität und gleichzeitiger Topologie-Optimierung. Zusätzliche Herausforderungen, die regelmäßig an uns gestellt werden, sind zum Beispiel eine schnelle Verfügbarkeit, die Anwendung spezieller Konstruktions- und Design-Regeln sowie das Reverse-Engineering.

Unser Antrieb ist es, Ihre Anforderungen bestmöglich zu erfüllen

Als langjähriger und vertrauensvoller Entwicklungspartner der Industrie ist unsere Sichtweise ganz klar: Ihre Herausforderungen sind auch unsere Herausforderungen. Und für die gilt es Lösungen zu finden. Das erreichen wir zum Beispiel, indem wir Ihnen eine Auswahl verschiedener Verfahren der additiven Fertigung anbieten können (MBJ, CEM und FDM) und unsere Materialpalette kontinuierlich erweitern. Zudem unterstützen wir Sie bei der Designerstellung, bei der 3D-Vermessung und CAD-Datenerstellung, bei der Materialauswahl sowie während des gesamten Produkt-Entstehungsprozesses.

Machen Sie die additive Fertigung von Schunk zu Ihrem Erfolgsgarant

Wer mit uns zusammen arbeitet, kann auf unseren vollen Einsatz vertrauen. Unnachgiebig bei der Qualität, verlässlich durch große Erfahrung und weltweite Präsenz sowie absolut flexibel, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen – als global aufgestellter Technologieführer machen wir uns stark für Sie. Spielen Sie unsere Angebote der additiven Fertigung als Ihren Trumpf aus: Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung in vielen Märkten und unser umfassendes Know-how. Führen Sie mit unserem Technologie- und Materialportfolio Ihre Projekte zum Erfolg. Und profitieren Sie von unseren Engineering Services sowie von unserem weltweiten Netzwerk.