Leistungselektronik & Sensorik

Überblick unserer Komponenten für die Leistungselektronik und Sensorik



Nicht nur die Motorenleistung wird im Automobilbereich immer höher, sondern auch die Leistung der verwendeten Computerchips in der Leistungselektronik und Sensorik. Diese höheren Leistungen stellen gleichzeitig höhere Anforderungen an die Komponenten in den Leistungselektronik-Modulen. Denn die eingesetzte Siliciumcarbid (SiC)-Technologie benötigt Werkstoffe, die mit ihren ganz speziellen Eigenschaften zurechtkommen. Unsere technologisch führende Lösung hierfür sind Bauteile aus Aluminiumgraphit.

 Darstellung eines Autos mit Schunk Produkten für Leistungselektronik und Sensorik

Die Stärken von Aluminiumgraphit in der Leistungselektronik

Unsere Werkstoffe aus Aluminiumgraphit überzeugen durch ihre geringe Dichte sowie durch ihre an SiC angepassten thermischen Eigenschaften. Auch der Wärmeausdehnungs-Koeffizient (CTE) von Aluminiumgraphit ist dem der verwendeten Chip-Materialien sehr gut angeglichen. Durch den ausbleibenden CTE-Mismatch werden die Systeme weitaus weniger belastet. Dies schlägt sich in einer zuverlässigen Funktionsweise nieder, ebenso wie in einer verlängerten Lebensdauer der Module sowie im Schutz des sehr teuren Siliciumcarbids.

Entwickelt für die Leistungselektronik von morgen

Die herausragende Wärmeleitfähigkeit unserer Bauteile aus Aluminiumgraphit sorgt für die sichere Ableitung der entstehenden Wärme. Wir produzieren kundenindividuelle Komponenten in Leichtbauweise für zahlreiche Anwendungen im Automobil-Bereich, wie zum Beispiel Pin Fin-Kühler, Grundplatten und Kühlkörper.


Aluminiumgraphit ist in den Modulen moderner Leistungselektronik das perfekte Material für ein zuverlässiges Thermal Management. Das liegt nicht nur an seiner geringen Wärmeausdehnung und hohen Wärmeleitfähigkeit, sondern auch an seiner geringen Dichte. Diese führt zu einem um 75 Prozent reduzierten Gewicht im Vergleich zu Komponenten aus Kupfer. Für unsere kundenindividuellen Designs aus Aluminiumgraphit sprechen also viele gute Gründe.

Profitieren Sie von unserem Erfahrungsschatz in der Leistungselektronik

Wir begleiten und gestalten den technologischen Fortschritt des Autos bereits sehr lange und auf vielfältige Weise. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Automobilindustrie kennen wir die speziellen Bedürfnisse Ihres Geschäftsfeldes sehr genau. Sowohl in den Bereichen Leistungselektronik und Sensorik, aber auch bei vielen anderen Anforderungen. So sind wir in der Lage, unsere Entwicklungs- und Fertigungsprozesse nahtlos in Ihre Abläufe zu integrieren und Sie somit zu unterstützen, Entwicklungsphasen zu verkürzen und Lebenszykluskosten zu reduzieren.