Oxidfaserverbundwerkstoffe - Durafox®

Für korrosive und oxidative Umgebungen



Durafox® – unsere Oxidfaserverbundwerkstoffe

Extreme Belastungen durch korrosive oder oxidative Umgebungen sind eine große Herausforderung für Hilfsmittel oder Anlagenkomponenten. Bauteile aus Oxide Fiber Composites (OFC) haben dank ihres herausragenden werkstoffspezifischen Eigenschaftsprofils ein enormes Potenzial für eben solche Anwendungen.

Was zeichnet unsere Durafox® OFCs aus?

Unsere Durafox® Ceramics weisen eine hohe Schadenstoleranz sowie Temperaturwechselbeständigkeit auf und sind je nach Werkstoffvariante für Temperaturen von bis zu 1.200 °C im Dauereinsatz ausgelegt. Ein großer Vorteil ist zudem die anwendungsbezogene Werkstoff- und Fertigungsauswahl. So lassen sich beispielsweise Rohre und Gitter in der Wickeltechnik herstellen, Platten in der Legetechnik und Rinnen, Tiegel und Boxen als Formbauteile. Anders als Graphit und CFC oxidiert Durafox® nicht, was eine Anwendung unter oxidierenden Bedingungen ermöglicht.

Wo kommen unsere Durafox® Oxidfaserverbundwerkstoffe zum Einsatz?

Unsere OFCs sind für viele Anwendungsbereiche geradezu prädestiniert. So können diese zum Beispiel in Hochtemperaturanwendungen unter Luft eingesetzt werden, in inerten oder reduzierten Atmosphären als Aufkohlungsschutz bei CFC-Gestellen oder unter oxidierenden Bedingungen als All-Oxid-Gestell für die Wärmebehandlung, als Unterlage bei Sinterprozessen unter reduzierender Atmosphäre, in Sinterboxen für die Pulverbehandlung sowie in der Düsentechnik der Luftfahrtindustrie. Auch als Brennerdüse im Ofenbau sowie beim Chargieren und Transportieren von flüssigen Aluminiumlegierungen in der Gießereiindustrie kommen unsere Durafox® OFCs zum Einsatz.

  • Deutlich höhere Lebensdauer durch Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe Schadenstoleranz (duktiles Bruchverhalten)
  • Gute thermomechanische Eigenschaften
  • Temperaturwechselbeständigkeit und beständig gegen Thermoschock
  • Verzugsfrei unter thermozyklischer Belastung ermöglicht Qualitätssteigerung
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Elektrischer Isolator
  • Leichtbau (dünne Wandstärken realisierbar)
  • Metallähnliche, blechartige Konstruktionen möglich
Broschüre: Heat Treatment

Broschüre: Heat Treatment

Innovative Lösungen für thermische Anwendungen

Hinzufügen
Broschüre: Oxide Fiber Composites

Broschüre: Oxide Fiber Composites

Gemacht für den Einsatz in korrosiven oder oxidativen Umgebungen

Hinzufügen
Flyer: Hybrid Fixture for Turbine Blades

Flyer: Hybrid Fixture for Turbine Blades

Schunk Carbon Technology LLC

Hinzufügen

Melden Sie sich über unser Kontaktformular