Kohlebürsten, Bürstenhalter, Kontakte und Wellenerdungen

Lösungen für DC-Antriebe, Signalübertragung, Schleifring-Anwendungen, Haushaltsgeräte, Elektrowerkzeuge und Windkraftanlagen



Kohlebürsten müssen hohe Stromdichten aushalten und den Strom auf rotierende Bauelemente übertragen. Kohelbürsten für Wellenerdung müssen Spannungen bei geringsten Strömen sicher von rotierenden Wellen ableiten. Für den Gleitkontakt sind geringe elektrische Verluste und Reibungsverluste sowie geringer mechanischer Verschleiß wichtig. Werkstoffe aus Kohlenstoff erfüllen all diese Anforderungen besonders gut und ist damit das bevorzugte Material für Werkstoffe rund um die zuverlässige Stromübertragung in Elektromotoren. Lassen Sie sich bei der Auswahl des geeigneten Werkstoffes sowie dem optimalen Design der Kohlebürsten, Bürstenhalter, Kontakte und Wellenerdungen durch unsere Experten unterstützen.

Kleine Komponenten, große Aufgaben

Die Anforderungen an unsere Komponenten sind vielfältig: Zum einen wird eine lange Lebensdauer, der Motorwirkungsgrad soll möglichst hoch sein und bei Haushaltsgeräten soll auch der Motor-Einlauf  verbessert werden. Hinzu kommen ein zuverlässiger Betrieb ohne Schädigung des Kollektors oder Schleifrings, höchste Sicherheit unter Einhaltung der Normen zur Funkentstörung und nicht zuletzt ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis.










vom Haushaltsgerät bis zur Windkraftanlage

Die langjährige Erfahrung unserer Experten und unsere international ausgerichtete Untermehmensstruktur machen uns zum kompetenten Partner vieler Hersteller von Elektromotoren für Elektrowerkzeuge und Haushaltsgeräte sowie für die Bahn-, Automobil- und Windkraftindustrie. Ob Kohlebürsten, Bürstenhalter, Kohlebürstenüberwachung, Kontakte, Wellenerdung oder kohlefaserbasierte Komponenten zur Wellenerdung – unser Ansatz zur Lösungsfindung überzeugt durch hohe Innovationskraft und intensive Entwicklungsberatung. Dafür stehen uns eine große Vielfalt an Werkstoff- und Lösungs-Varianten hinsichtlich Zusatzbehandlungen und -ausstattungen, Geometrien und elektrischer Kontaktierung zur Verfügung. Ein eigenes, professionelles Testlabor ist ein weiterer Baustein, der unsere durchgehend hohe Fertigungsqualität ermöglicht. Nehmen Sie als Beispiel unsere Mikrokohlebürsten: Selbst diese Winzlinge mit einem Volumen von wenigen Kubikmillimetern stecken voller überzeugender Eigenschaften – eine perfekte Balance aus Übergangsspannung, Reibungskoeffizient, Rockwellhärte, Biegefestigkeit, Rohdichte, Metallgehalt und anderen Parametern.

Unsere Kohlebürsten sind allen Anforderungen gewachsen

Die an uns gestellten Anforderungen lösen wir mit einer breiten Werkstoff-Palette, modernsten Fertigungsverfahren und großem Know-how. So können wir beispielsweise Ihre Komponenten durch Imprägnierungen oder einer Geometrie-Anpassung so gestalten, dass das Funkstörverhalten sowie die elektrischen und tribologischen Eigenschaften optimiert sind. Auch Zusatzfunktionen wie Dämpfungselemente, Staubkanäle sowie automatische Melde- und Abschaltvorrichtungen sind möglich. Selbst bei hohen Stromdichten, Vibrationen, Staubentwicklung, hohen Drehzahlen oder widrigen Witterungseinflüssen können Sie sich auf die zuverlässige Performance unserer Komponenten verlassen. Die können wir Ihnen darüber hinaus als komplett fertig montierte Baugruppen liefern – das optimiert Ihre Montage in Sachen Zeitaufwand und Kosten zusätzlich. Denn neben der Produktoptimierung behalten wir auch stets die Wirtschaftlichkeit für Sie im Auge: Viele unserer Kohlebürsten können wir im besonders günstigen Pressed-to-Size-Verfahren herstellen, das keine mechanische Bearbeitung verlangt.

Broschüre: Wellenerdung für Schiffe

Broschüre: Wellenerdung für Schiffe

Wellenerdung für maritime Anwendungen von Schunk

Hinzufügen
Broschüre: Minenindustrie

Broschüre: Minenindustrie

Optimale Leistung von Bergbaumaschinen mit Kohlenstoff

Hinzufügen

Wir finden mit Ihnen gemeinsam die passende Lösung