Dr. von Hülsen neuer COO für Schunk Carbon Technology

Unternehmensleitung besteht dann aus drei Personen

  • Unternehmensleitung besteht dann aus drei Personen
    Dr. Ulrich von Hülsen wird am 1.9.2019 neuer Chief Operations Officer (COO) der Division Schunk Carbon Technology und gleichzeitig Mitglied der Unternehmensleitung der Schunk Group.

Dr. Ulrich von Hülsen wird am 1.9.2019 neuer Chief Operations Officer (COO) der Division Schunk Carbon Technology und gleichzeitig Mitglied der Unternehmensleitung der Schunk Group. Mit dem Eintritt Dr. von Hülsens in die Schunk Group wird die Unternehmensleitung der Schunk Group somit aus dem CEO Dr. Arno Roth und den COOs Peter R. Manolopoulos und Dr. Ulrich von Hülsen bestehen.

Dr. Ulrich von Hülsen wurde 1967 in Neumünster geboren. Er hat in Freiburg und Göttingen Physik und in Hagen Betriebswirtschaftslehre studiert und in Physik promoviert. Von 1998 bis 2003 war er in verschiedenen Funktionen für die Heidelberger Druckmaschinen AG tätig. Zwischen 2003 und 2015 hatte Dr. von Hülsen verschiedene leitende Funktionen in der Avanco-Gruppe inne, einem Hersteller technischer Produkte aus Aluminium und Faserverbundwerkstoffen.

Von 2015 bis 2019 war er als Geschäftsführer für Pfeiffer Vacuum, einem weltweit tätigen Hersteller von Vakuumpumpen, tätig und dort zuletzt Mitglied des Vorstandes.

„Dr. Ulrich von Hülsen ist ein ausgewiesener Experte für die Produktion und den Vertrieb von industriellen Hightech-Produkten“, sagt Dr. Arno Roth. „Wir freuen uns, dass wir Dr. von Hülsen für die Division Schunk Carbon Technology gewinnen konnten und sind überzeugt, dass sich unser Carbon-Geschäft unter seiner Leitung weiterhin erfolgreich entwickeln wird.“


Downloads

Teilen Sie diesen Inhalt:

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemitteilung ist:

Dr. Neill Busse

Pressesprecher Schunk Group

Tel.: +49 641 608 - 2285
neill.busse@schunk-group.com

Rodheimer Straße 59
35452 Heuchelheim
Deutschland

E-Mail senden