Campus@Schunk war voller Erfolg

Rund 300 Studierende informieren sich über die Schunk Group

  • Rund 300 Studierende informieren sich über die Schunk Group
    Die Experten der Division Sinter Metals im Gespräch mit einer Besucherin
  • Rund 300 Studierende informieren sich über die Schunk Group
    Reger Austausch: Rund 300 Studierende informieren sich über Karrierewege und Technologien in der Schunk Group.
  • Rund 300 Studierende informieren sich über die Schunk Group
    Impulsvorträge und Diskussionsrunden stoßen auf großes Interesse

Volles Haus herrschte am 29.11. in Heuchelheim: Rund 300 Studierende, unter anderem von der TU Darmstadt, ESAK Maintal und dem KIT Karlsruhe, waren der Einladung zum Karrieretag Campus@Schunk gefolgt und informierten sich über Einstiegsmöglichkeiten und Perspektiven sowie die vielfältigen Technologien der fünf Divisions des Technologiekonzerns. Neben Betriebsbesichtigungen gab es unter anderem Vorträge und Diskussionsrunden zu den Themen Karriere, Schunk Produkte und Innovationen. An verschiedenen Ständen informierten Personaler über Praktika und Abschlussarbeiten, Duale Studiengänge und das internationale Global Graduate Program. Eine Ausstellung aller Divisions machte Schunk Technologien erlebbar und den Austausch mit Schunk Experten möglich. Zu Letzterem trug auch das Schunk Memory bei, wo es darum ging, Schunk Produkte und Anlagen der richtigen Anwendung zuzuordnen. Großen Zuspruch fand außerdem eine sportliche Aktion: Auf einem Laufband konnten die Studierenden Kilometer zu Gunsten der Aktion „Schunk läuft für MASHA“ sammeln.


Extbase Variable Dump
array(empty)

Teilen Sie diesen Inhalt: